Briefe an Frau Schwandorf

Liebe Kinder,

nun sind wir schon eine ganze Weile im Distanzlernen und es wird wohl auch noch eine Zeit so weiter gehen.

Im Moment können wir uns leider nicht persönlich in der Schule sehen. Trotzdem bin ich weiter für alle Kinder der Ringschule da und es interessiert mich total, wie es dir im Moment geht.

Ich würde mich sehr darüber freuen, etwas von dir zu hören. Wenn du Lust hast, darfst du den Brief (Brief Kinder Ringschule) ausfüllen und Mama oder Papa fragen, ob sie dir dabei helfen können, mir deine Antwort per Mail an christine.schwandorf@stadt-frechen.de zu senden. Gerne kannst du den Brief auch in der Schule einwerfen, dort schaue ich regelmäßig nach Post.

Ich wünsche Dir weiterhin alles Gute im Distanzlernen und bleib gesund. Ich freue mich jetzt schon darauf, wenn wir uns alle in der Schule wiedersehen können!

Liebe Grüße

Christine Schwandorf

Schulsozialarbeit

Veröffentlicht in Schule.