Regelunterricht ab 15.06.2020!!

Wie bereits in der Presse verkündet, werden  alle Grundschulen in NRW ab dem 15.06.2020 bis zum Beginn der Sommerferien den Regelunterricht wieder aufnehmen.

Dies bedeutet, dass alle Kinder in ihrem Klassenverband gemeinsam unterrichtet werden. Es besteht daher auch wieder Schulpflicht für alle Kinder an allen Tagen.

Innerhalb der dann konstanten Lerngruppe dürfen die Abstandsregeln unterschritten werden. Bitte geben Sie Ihren Kindern auf jeden Fall eine Mund-Nase-Maske mit in die Schule – außerhalb der Klassenräume ist diese zu tragen!

Mit Beginn des Regelunterrichts endet die Notbetreuung. Für Kinder, die generell einen OGS-Platz haben, werden wir die OGS an allen Tagen auch wieder anbieten. Hierzu müssen Sie Ihr Kind jedoch separat anmelden, damit wir einen Überblick darüber haben, wie viele Kinder kommen und vor allen Dingen, wie viel Essen bestellt werden muss. Gerne können Sie Ihre „OGS-Kinder“ auch nach dem Unterricht zu Hause betreuen. In der aktuellen Corona-Lage ist dies möglich.

Für Rückmeldung bis zum morgigen Dienstag (09.06.2020; 13:00 Uhr) nutzen Sie bitte das Formular oder folgenden Doodle-Link.

Weitere Infos zum Ablauf des Regelunterrichts ab kommenden Montag erhalten Sie innerhalb der nächsten Tage hier über unsere HP. Gehen Sie zunächst davon aus, dass die Kinder aus den Klassen 1 und 2 bis etwa 12 Uhr Unterricht haben, die Kinder der Klassen 3 und 4 bis 12:30 Uhr.

Viele Grüße

Manuel Busch
Schulleiter

Veröffentlicht in Corona, Schule und verschlagwortet mit , , , .