Lesenachmittage

Von wegen Lesemuffel
„Vorlesen stärkt gesellschaftliches Miteinander“.
Dies wird nicht nur in der Vorlesestudie 2015 der Stiftung Lesen belegt, sondern an unserer Schule auch durch gemeinsame Lesenachmittage erlebt.
Lesen macht Spaß

Freiwillig trafen sich die Schülerinnen und Schüler der Gruppe Orange an den beiden letzten Freitagen vor den Osterferien nach der regulären OGS Zeit, um gemeinsam in Büchern zu stöbern oder über Bücher zu sprechen, die sie zuvor im Klassenverband in der Stadtbücherei ausgeliehen hatten.


Die Schülerinnen und Schüler stellten ihre Bücher vor und lasen einen kleinen Abschnitt daraus vor. Ein bisschen erinnerte es an die „lit-COLOGNE“, die ja zeitgleich in Köln stattfand.

Zum Abschluss erstellten alle eine Bestsellerliste, die nun vor der Gruppentür aushängt und Tipps für die nächste Buchausleihe bereithält.

Posted in OGS and tagged .