Kinderprinzessin Alina I. gibt sich die Ehre

Die amtierende Kinderprinzessin Alina I. besucht seit dreieinhalb Jahren die Ringschule und so stand für sie ganz klar fest, dass sie bevor sie den offiziellen Frechener Straßenkarneval am Marktplatz eröffnet, hier ihre jecken Mitschüler begrüßen möchte.

Prinzessin Alina I. mit Gefolge

Prinzessin Alina I. mit Gefolge

Eigentlich war das Wetter nicht das, was man sich für den Straßenkarneval erhofft, aber die Ringschülerinnen und Ringschüler kamen trotzdem an diesem Tag mit so viel Frohsinn in die Schule und zeigten deutlich, dass sie sich Ihre gute Laune nicht nehmen lassen.

Um 9.15 Uhr war es dann endlich soweit. Gefolgt von ihrer Pagin Johanna Giebel, Hofköchin Gloria Müller-Pleuss und ihrem Kinderprinzenführer Franz- Josef Wysota, wurde Alina I. herzlich von der Schulleitung und allen anderen Anwesenden auf dem Schulhof begrüßt. Alle Eltern waren herzlich dazu eingeladen.

Nach einer Gesangseinlage des Ringschulchores überreichte Alina I. der Chorleiterin Frau Persel ihren Karnevalsorden und verließ mit einem dreifachen Alaaf den Schulhof, um pünktlich mit Ihrem Amtskollegen Prinz Jupp I. auf die Bühne vor dem Frechener Rathaus zu marschieren.

Alina I. Alaaf, Ringschule Alaaf, Frechen Alaaf

Posted in Schule and tagged .