Grafik-Triennale

In diesem Jahr (2014) rief der Frechener Kunstverein zu einem Schülerwettbewerb im Rhein-Erft-Kreis auf. Die Grüne Gruppe der OGS unter der Leitung Frau Hoffstadt folgte dieser Ausschreibung und bewarb sich mit ihren Kunstarbeiten zum Thema „Unterwasserwelt“ bei der diesjährigen 17. Grafik-Triennale.

Das Besondere daran war, dass die Ringschule mit diesen Exponaten als einzige Grundschule an diesem Wettbewerb teilnahm. Zwar gelang es nicht, einen preisdotierten Gewinn zu bekommen, aber die Werke fanden Ihre Wertschätzung bei der international renommierten Ausstellung im Frechener Stadtsaal. Zudem wurde den „kleinen Künstlern“ eine Urkunde überreicht. Als besonderes Bonbon nahmen sie eine Einladung des Vorsitzenden Herrn Keesbergs mit, der Ihnen eine Führung für die gesamte Gruppe versprach.

Auch der Förderverein der Ringschule, der Träger der OGS, war durch Herrn Füchsel vertreten.

Posted in OGS and tagged .